Angebote zu "Führungskräfte" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Stärk Assessment-Center erfolgreich best
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2011, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Das Standardwerk für anspruchsvolle Führungs- und Fach-Assessments, Mit CD-ROM, Whitebooks, Auflage: 23/2020, Autor: Stärk, Johannes, Verlag: Gabal Verlag GmbH Jünger Medien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abteilungsleiter-AC // Abteilungsleiter-Assessment // Anschreiben // Aufgabe // Ausbildungsplatz // Auswahlverfahren // Beruf // Berufsalltag // Berufseinsteiger // Berufslaufbahn // Berufswahl // Berufswunsch // bewältigen // bewerben // Bewerber // Bewerbung // Bewerbungsgespräch // Bewerbungsratgeber // Bewerbungsschreiben // Development-Center // Einstellungstest // Einzel-AC // Einzel-Assessment // Erfolg // erfolgreich // Erfolgsstrategie // Führung // Führungskraft // Führungskräfte // Führungskräfte-AC // Führungskräfte-Assessment // Führungsposition // Gespräch // Gesprächsführung // Haltung // Job // Jobsuche // Karriere // Karriereplanung // Kommunikation // kommunizieren // Laufbahnplanung // Management-Audit // Mitarbeiter // Mitarbeiterführung // Position // Positionsbestimmung // Postkorb-Übung // Powerpoint // Präsentation, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 426 S., Seiten: 426, Format: 3.5 x 21.7 x 15.5 cm, Gewicht: 843 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Schulz:Arbeitsrecht für Führungskräft
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arbeitsrecht für Führungskräfte, Titelzusatz: - Abmahnung- Kündigung- Personalgespräch- Weisungsrecht, Autor: Hofbauer, Helmut // Schulz, Mike, Verlag: Hanser Fachbuchverlag // Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Management // Projektmanagement // Projektmarketing // Business // Führung // Mitarbeiterführung // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Management spezifischer Bereiche // Management: Führung und Motivation // allgemein // Jobsuche // Berufswechsel, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 125, Reihe: Pocket Power, Gewicht: 110 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mache etwas Anderes! Mit diesem Buch wagt die Autorin ein Experiment. Statt den tausendundeinsten Bewerbungsratgeber zu schreiben, tut sie das Gegenteil: Sie zeigt, wie man eine Anstellung bewusst verhindert. Der Leser erfährt, welches Verhalten garantiert zur Absage führt und wie der erfolgreiche Arbeitslose trotz solcher Fehlschläge das Gesicht wahrt. Die Tipps für derlei Anti-Bewerbungen reichen vom Foto in Unterwäsche über den nichtssagenden, jedoch in Leder gebundenen Lebenslauf bis zum Einsatz eines Outplacement-Beraters, der nur als Beweis für Vergeblichkeit der Jobsuche dient. Arbeitswillige irren oftmals im Bewerbungsdschungel umher und verstehen nicht, warum sie trotz ernsthaften Bemühens keine Beschäftigung finden. Nun können sie in diesem Ratgeber beobachten, wie verschiedene Kandidaten zielsicher auf die erfolgreiche Arbeitslosigkeit zusteuern. Damit erscheint das leidige Thema Bewerben plötzlich in ganz neuem Licht. AMache etwas Anderes@ heißt der erste Schritt, um aus misslichen und unbewusst falschen Verhaltensweisen auszubrechen. Und wer weiß, ob mancher Leser hinter der ironisch überspitzten Beschreibung untauglicher Bewerbungsstrategien nicht doch den richtigen Weg zu seinem persönlichen Glück entdeckt. Dr. Cornelia Riechers betreut seit 1993 mit ihrem Unternehmen 'Quality Outplacement' erfolgreich Fach und Führungskräfte aller Hierarchiestufen bei der beruflichen Neuorientierung. Genau wie in ihrem Buch setzt sie auch in der Outplacement und Karriereberatung ungewöhnliche Methoden ein. Scharfsinnig, provokativ, amüsant - für Bewerber und Einsteller

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
So bleiben Sie erfolgreich arbeitslos
16,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Mache etwas Anderes! Mit diesem Buch wagt die Autorin ein Experiment. Statt den tausendundeinsten Bewerbungsratgeber zu schreiben, tut sie das Gegenteil: Sie zeigt, wie man eine Anstellung bewusst verhindert. Der Leser erfährt, welches Verhalten garantiert zur Absage führt und wie der erfolgreiche Arbeitslose trotz solcher Fehlschläge das Gesicht wahrt. Die Tipps für derlei Anti-Bewerbungen reichen vom Foto in Unterwäsche über den nichtssagenden, jedoch in Leder gebundenen Lebenslauf bis zum Einsatz eines Outplacement-Beraters, der nur als Beweis für Vergeblichkeit der Jobsuche dient. Arbeitswillige irren oftmals im Bewerbungsdschungel umher und verstehen nicht, warum sie trotz ernsthaften Bemühens keine Beschäftigung finden. Nun können sie in diesem Ratgeber beobachten, wie verschiedene Kandidaten zielsicher auf die erfolgreiche Arbeitslosigkeit zusteuern. Damit erscheint das leidige Thema Bewerben plötzlich in ganz neuem Licht. AMache etwas Anderes@ heißt der erste Schritt, um aus misslichen und unbewusst falschen Verhaltensweisen auszubrechen. Und wer weiß, ob mancher Leser hinter der ironisch überspitzten Beschreibung untauglicher Bewerbungsstrategien nicht doch den richtigen Weg zu seinem persönlichen Glück entdeckt. Dr. Cornelia Riechers betreut seit 1993 mit ihrem Unternehmen 'Quality Outplacement' erfolgreich Fach und Führungskräfte aller Hierarchiestufen bei der beruflichen Neuorientierung. Genau wie in ihrem Buch setzt sie auch in der Outplacement und Karriereberatung ungewöhnliche Methoden ein. Scharfsinnig, provokativ, amüsant - für Bewerber und Einsteller

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt "Deutsche in Österreich" aus erster Hand - direkt von den "Piefke". Denn so werden sie von den "Ösis" genannt, die Deutschen in Österreich.Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter,seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung - im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich.Auszüge:"Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit.""Man hört schon mal: 'Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super!'""Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte.""Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören.""Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber.""Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar!""'Eh' ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze!""Hier hat alles ein Augenzwinkern.""Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!"

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt "Deutsche in Österreich" aus erster Hand - direkt von den "Piefke". Denn so werden sie von den "Ösis" genannt, die Deutschen in Österreich.Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter,seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung - im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich.Auszüge:"Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit.""Man hört schon mal: 'Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super!'""Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte.""Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören.""Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber.""Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar!""'Eh' ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze!""Hier hat alles ein Augenzwinkern.""Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!"

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt "Deutsche in Österreich" aus erster Hand - direkt von den "Piefke". Denn so werden sie von den "Ösis" genannt, die Deutschen in Österreich.Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter, seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung - im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich.Auszüge:"Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit.""Man hört schon mal: 'Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super!'""Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte.""Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören.""Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber.""Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar!""'Eh' ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze!""Hier hat alles ein Augenzwinkern.""Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!"

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot